SUPR SPORTS meet & talk

Mit der Reihe SUPR SPORTS meet & talk wollen wir euch einen digitalen Raum bieten. Raum für unkomplizierten Austausch, für neue Anregungen und Weiterentwicklung. Wir laden euch deshalb regelmäßig für eine Stunde ein, um euch auszutauschen und neue Akteur*innen aus dem Bereich Sport und sozialer Wandel kennenzulernen. Es wird viel Platz für informelle Gespräche geben und ihr habt die Gelegenheit eine inhaltliche Anregung mitzunehmen.

 

Bei unserem nächsten Treffen am 09. Dezember, von 16-17:15 Uhr können wir Annabell begrüßen, die pädagogische Leitung und Kinderschutzbeauftragte von In safe hands e.V. Sie gibt uns einen Einblick in das ganzheitliche Kinderschutzkonzept von In safe hands e.V. und erklärt uns wie wichtig Kinder- und Jugendbeteiligung dabei sind.

 

Hier könnt ihr euch anmelden

 

Meldet euch gerne bei Cedric (lafrentz@suprsports.org) wenn ihr noch Fragen habt.

 

Wir freuen uns auf euch!

Das waren unsere bisherigen Treffen: